Stadtkapelle Miltenberg erstmals mit neuem Dirigenten Edi Sagert

Freilichtkonzert auf der Mildenburg

Text und Foto von: Kim Bachmann

Nach lan­ger Co­ro­na-Pau­se spielt die Stadt­ka­pel­le Mil­ten­berg wie­der im Hof der Mil­den­burg. Das Frei­luft­kon­zert am Sonn­tag war die Pre­mie­re des neu­en Di­ri­gen­ten Edi Sa­gert, der durch sei­ne viel­fäl­ti­ge Mu­sik­aus­wahl und dem ge­lun­ge­nen Zu­sam­men­spiel zwi­schen Di­ri­gent und Mu­si­kern die Zu­schau­er be­geis­ter­te.

Endlich wieder Musik im Hof der Mildenburg: Unter freiem Himmel hat die Stadtkapelle Miltenberg nach langer Corona-Pause ihre Premiere mit dem neuen Dirigenten, Edi Sagert, gefeiert. Im Rahmen des Kultur-Sommers Miltenberg erhielten Musikliebhaber die Chance, das Freiluftkonzert unter blauem Himmel zu erleben.

»Wir Musiker waren durch Corona verstummt«, sagte Orchestermitglied Joachim Bieber in seiner einführenden Rede. Erst seit 10. Juni ist es der Stadtkapelle wieder erlaubt, miteinander ihre neuen Werke zu üben. Für den Abend im Hof der Mildenburg standen lediglich acht Proben zur Verfügung. Doch dies war kein Problem für die talentierten Musiker. Im taktvollen Zusammenspiel mit ihrem neuen Dirigenten entfachte das Orchester mit seiner Darbietung Begeisterung bei den Zuschauern. Dass das Konzert ein voller Erfolg war, bewiesen die strahlenden Gesichter der Musiker.

Neben der klassischen Polka und Marschmusik wurden auch Klassiker wie »My way« von Frank Sinatra oder Broadway-Stücke vom Musical »The Lion King« gespielt. »Ich will zeigen, was das Orchester alles kann, und das vielfältige Programm macht uns und unseren Gästen Spaß«, wie der Dirigent seine Programmauswahl begründete. Insgesamt ein Abend mit wunderbarer Atmosphäre: tolle Musik, ein schöner Ausblick und ein gelungenes Zusammenspiel zwischen den verschiedensten Instrumenten und einem leidenschaftlichen Dirigenten.

Originaler Artikel vom Main-Echo

https://www.main-echo.de/regional/kreis-miltenberg/stadtkapelle-miltenberg-erstmals-mit-neuem-dirigenten-edi-sagert-art-7349700

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.